Villa Breitenberg


Ich erhielt eine Einladung für eine kleine Führung durch das Seminar-Hotel Villa Breitenberg um zu sehen, ob ich denn eventuell ein paar meiner selbst gefertigten Artikel in einem der Seminarräume ausstellen möchte…

Und was soll ich euch sagen? Ein Traum…Villa-Juni14

Romantisch und liebevoll bis ins kleinste Detail.

Man biegt ein in die Straße und fährt um eine Kurve, mit großen Augen erblickte ich den 1907, vom Landarzt Dr. Koschminsky, aus Naturstein erbauten Jugendstil-Bau! Herrlich… Es bietet sich ein Ausblick von der Terrasse des Gebäudes der sogar mich (und ich sehe jeden Tag die selbe Landschaft) stehen und genießen ließ…02_Slider_Bild_071


Von den Zimmern ist für jeden was dabei! Von geradlinig und schlicht, bis zu verspielt und romantisch.

Wer möchte kann sich eine Übernachtung im Vogerlzimmer buchen, in welchem alles in einem wunderhübschen lindgrün gehalten wird.

box-11Oder aber ihr nächtigt im Rosenzimmer, (Männer!! Hier kriegt jede Frau weiche Knie!!)

In einer kleinen Ferienwohnung in den obersten Stockwerken liegen sogar schon von mir genähte Kissen und wünschen euch eine gute, erholsame Nacht.


Den hinteren Bereich dieses SeminarraumesSeminarraum-mit-Lounge dürfte ich in „Beschlag“ nehmen und mit kleineren Accessoires, die auch dann vor Ort erworben werden können, verschönern!


Offenes-Atelier

Malerin-mit-Ausblick-225x300Neben großen Räumen, die für Schulungen ideal sind kommt die kreative Seite besonders im Atelier zu Zuge. Dies findet sich in einem Nebengebäude wieder und bietet einen herrlichen Ausblick in den Garten und absolute Ruhe und Stille.

Wer sich genauer über dieses entzückende Hotel informieren möchte, hier ist der Link: http://www.villabreitenberg.de/

Ich persönlich kann es euch nur empfehlen wenn ihr mal zu uns, in unsere Region, kommen möchtet um im Urlaub die SEELE baumeln zu lassen!

Bis bald,

eure Elisabeth 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s