DIY Papierpompoms


Die ideale Deko für den Geburtstag!

Dazu braucht ihr Seidenpapier, das gibt es ganz günstig und in schönen Farben bei Ikea!

image

Entweder für runde Pompons Quadrate ausschneiden oder für ovale braucht ihr Rechtecke.
Der Pompon ist dann halb so groß wie die längste Seite des Rechtecks.

Ich empfehle euch für eine Girlande gleich große Bälle und für eine Gruppierung, verschieden große, zu machen.

Pro Ball benötigt ihr mindestens 6 Lagen Seidenpapier. Desto mehr ihr nehmt, umso voller wird der Pompon.

Nun die Bögen in Ziehharmonika falten.

image

Nun in der Mitte ein langes Stück Draht, welches auch zur Aufhängung dient, festdrehen.

image

Nun nur noch die einzelnen Schichten Seidenpapier auseinander ziehen, dass sich ein schöner Ball formt.

image

Das Endergebnis seht ihr dann am Samstag auf der Geburtstagsfeier ♡

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY Papierpompoms

    • Land-Deko schreibt:

      Hallo ☺ ja! Es ist sooo schnell gemacht und sieht toll aus! Wenn du die Ziehharmonika-streifen etwas breiter machst, dann kannst du hier Zacken oder Wellen einschneiden. Dann bekommen deine Pompons noch den extra Kick 😉 liebe grüße, Elisabeth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s