Cakepops vom Blech… Love it!!


Meine Tochter wurde kürzlich 4 und sie hat mich dazu verdonnert, für den Kindergarten Cake-Pops zu machen.

Mama… bitte mit brauner Schoki und weißer und mit Glitzer und und und 🙂

Tja, dann legen wir mal los!

Die sind ja aber auch lecker… so schön saftig und mit einem Happs sind sie im Mund und dadurch ideal für Kinder!

cake-pops-693662_1920.jpg

Ihr braucht für einen Teig, der super für das Cake-Pop-Backblech geeignet ist:

150g Butter

150g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

1 Prise Salz

300g Mehl

250ml Milch

2 TL Backpulver dazugeben

Den Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier einzeln hinzugeben und den Teig glatt rühren.

Salz und Mehl unterrühren und die Milch nach und nach hinzugießen. Das Backpulver am Ende hinzufügen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C für 20 Minuten backen.

Und nun kommt die aufwendigere Arbeit. Das Verzieren!

Um die Cake-Pops mit Schokolade zu überziehen, die Schoki schmelzen, die Stiele ca 1 cm in die Schokolade dippen und dann in die abgekühlten Cake-Kugeln stecken.

Auskühlen lassen und dann komplett durch die Schokolade ziehen.

Zum Trocknen nehmt ihr dann entweder einen Cake-Pop-Ständer oder ihr bastelt euch selbst einen (habe gerade kein Bild zur Hand, zeige ich euch aber in nem neuen Post)

Solange die Schoki noch weich ist die Deko aufbringen. Da ist eurer Kreativität keine Grenze gesetzt!

cake-pops-693646_1920

Ob der Teig auch für die Cake-Pop-Automaten geht? Ich kann es euch nicht verraten, da ich keinen hab. Aber vielleicht testet ja einer von euch und gibt mir Bescheid ❤

Die nächsten Tage bin ich glaub ich mal nicht erreichbar, da mein zweites neues „Spielzeug“ geliefert wird ❤

Das erste war der neue Cameo Silhouette 2 und nun kommt meine „neue alte“ Spiegelreflex Kamera Canon EOS 1100 d… Ja ich weiß, kein suuuper modernes Teil, aber ich freu mich sooo!

 

grüße

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Cakepops vom Blech… Love it!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s