Steckerlbrot am Vatertag


Erstmal wünsche ich allen Papas einen schönen Vatertag!

Bei uns sind Vatertag und Muttertag eher Familientage, die wir alle zusammen genießen und meist wird gegrillt, wenn es das Wetter zulässt.

Und was schmeckt Kindern am besten vom Grill? Ja genau, ihr selbst gebackenes Steckerlbrot.

Wie das geht? Gaaaanz einfach!

Ihr braucht für ca 4 Brote:

500 g Mehl

2 Tl Backpulver

1 Tl Salz

250 ml Wasser

Die Zutaten vermengen und den Teig zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen. 13165866_1160419770664603_6486453878763402532_n

In der Zwischenzeit richtet ihr euch die Steckerl her. Wir nehmen immer Haselnussäste. So lang, dass man nicht direkt vor dem Feuer stehen muss, aber nicht zu lang, damit die kleinen sie schön halten können.

Die Spitzen vorne abrinden und dann über dem Feuer abbrennen.

13177603_1160419750664605_7525914408304569022_n

Nun den Teig in 4 Portionen teilen und zu langen Schlangen rollen. Diese werden nun über auf die Äste gewickelt.

13166100_1160419717331275_1065625388873026392_n

Über das Feuer halten und laufend drehen, damit es gleichmässig durch wird.

Das Brot ist fertig, wenn es sich leicht vom Stock ziehen lässt.

Und das schmeckt!!! Hmmmm, sogar wenn noch davon überbleibt, kann man es am nächsten Tag noch knabbern.

Leider hab ich kein Bild mehr vom Steckerlbrot, als es fertig war, denn noch bevor ich die Kamera holen konnte, waren schon alle verputzt!

grüße

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Steckerlbrot am Vatertag

  1. backenundkochenmitcarla schreibt:

    Ich habe es noch nie gemacht, aber würde es echt gerne ausprobieren! Danke für das Rezept 🙂
    Würde mich freuen, wenn du bei mir vorbeischaust 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s