extra vanilliges Vanilleeis


Wenn auch nicht unbedingt häufig, aber manchmal bekommt man dieses Jahr wenigstens den Eindruck, als ob der Sommer denn da wäre!

13466203_1340633089284169_8283833787857840532_n

 

Und was braucht man im Sommer? Flip-Flops, Sonnencreme und EIS…

Letzteres schmeckt am besten, wenn man es selber macht und man weiß auch was drin ist! (ist ja nicht zu verachten, zu wissen, was von wo kommt und was drin steckt)


Ihr braucht für ca 1 Liter Eis (8 Portionen)

13524466_1193380670701846_2829822088729766465_n

Mark einer Vanilleschote

0,5 L Milch

125 g Zucker

6 Eigelb, von Eiern glücklicher Hühner

100 g Schlagsahne, kalt

Eiswürfel


Das Mark der Vanilleschote zusammen mit der Milch und 60 g Zucker aufkochen. Dabei rühren, damit sich der Zucker auflöst.

Die Vanillemilch vom Herd nehmen und 15 Minuten lang ziehen lassen.

Die Eigelb zusammen mit dem restlichen Zucker gut verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Anschließend nochmals die Milch aufkochen.

Die Milch langsam in die Eimasse rühren, während das ganz auf einem warmen Wasserbad steht. Diese Ei-Vanillemilch- Masse unter ständigem Rühren nun andicken lassen. Bis sie zähflüssiger wird.

13512234_1193380610701852_6799473287860503903_n

Nun schnell die kalte Sahne eingießen, die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und auf die Eiswürfel stellen. Die Eismasse nun kalt rühren. Ist diese erkaltet, wird die Masse durch ein Sieb passiert, in eine Aufbewahrungsbox mit Deckel gefüllt und ins Eisfach gestellt oder in eine Eismaschine gefüllt.

13511971_1193380647368515_2050355071523622454_n

Wer keine Eismaschine hat, rührt einfach jede 2 Stunden lang im Abstand von 1 Stunde um, anschließend jede halbe, bis das Eis gleichmäßig durch gefroren ist.

Was für ein Genuß ❤ Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße, Eure Elisabeth

 

 

Advertisements

12 Gedanken zu “extra vanilliges Vanilleeis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s