Cookies- The Best


Zutaten:

250 g Butter, zimmerwarm
250 g brauner Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
1 Tl Vanillezucker
1 gestr. TL Backpulver
1/4 TL Natron
325 g Mehl
25 g Speisestärke

Topping nach Wahl, siehe unten

cookies-1372607_1920

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz einige Minuten sehr schaumig schlagen. Die Eier nach und nach hinzugeben und gut unterrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen.,

Den Teig zu einer Kugel formen und für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen.

Währenddessen könnt ihr euch die Toppings der Cookies vorbereiten. Entweder 300 g Schokolade grob raspeln, oder getrocknete Cranberries mit dazu geben, oder 200 g Erdnüsse/ Macadamia… und dazu 100 g Karamelbonbons hacken… Jaaa, das schmeckt echt lecker!

So, nun den Teig in 2-3 cm große Kügelchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und etwas platt drücken.
Mit den Nüssen, Schoki oder was ihr gerne hättet bestreuen (etwas fest drücken)
In den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Celsius für 12-15 Minuten hellbraun backen.

UNBEDINGT hellbraun, sonst werden sie zu trocken!

Beim herausnehmen aufpassen, denn sie brechen leicht. Am besten auf dem Backpapier auskühlen lassen und erst später runter nehmen.

breakfast-1651892_1920

Genießt sie und aufpassen, denn sie machen süchtig!

elisabeth

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s